Informationsdienst

+++ Die Siegesserie von „E.o.N.” hält an +++

Meniskus 04 - „Elf ohne Namen” (0:3) 2:4
E.o.N. gewinnt mit Rumpfmannschaft
Mittwoch, 13. September 2006 - 18.00 Uhr - Oldenburg
Übersicht E.o.N.Oldenburg – Mit einer Rumpfmannschaft (8 Stammspieler) gewann die „Elf ohne Namen“ das vierte Saisonspiel. Diesmal wurden die Gastgeber von Meniskus 04 mit 4:2 (3:0) bezwungen. „E.o.N.” hat damit den dritten Sieg im Fußballjahr 2006 eingefahren.
Hier zwei interessante Berichte zum Spiel, zum einen aus der Sicht von „E.o.N.“ (Oberath) und zum anderen aus der Sicht von Meniskus 04 (Klaus).

Spielbericht von Oberath
Das Spiel begann sehr geordnet und konzentriert mit guten sehr einfachen Ballstaffetten bis zum gegnerischen Tor. Zwangsläufig fielen schön Herausgespielte Tore durch Ansgar, Frank und noch mal Ansgar.
Doch nach einer weile schlich sich eine gewisse Überheblichkeit ein und die einfachen Pässe wurden nicht mehr gespielt. Darunter litt die mannschaftliche Geschlossenheit und auch die Motivation im Team und damit die eigentliche stärke „E.o.N.’s“.
Bis zur Halbzeit hielt Titan (Andreas) jedoch den Kasten sauber. In der zweiten Halbzeit herrschte kurzzeitig Chaos im Team und machte den Gegner stark, so dass er zu zwei verdienten Toren kam. Das zweite übrigens von Werninho (Werner), der zur Halbzeit das Trikot (Mannschaft) gewechselt hatte.
danach konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden und ein Tor von 15 (Martin) bedeutete dann den dritten Sieg im Jahr 2006!

Spielbericht von Meniskus 04
Hier für die teilnahmslosen Sitzmenisken: Wir haben nur 4:2 verloren und ganz toll gekämpft. Nach dem wir in den ersten 10 Minuten fast keinen Ballbesitz hatten, haben wir dann in der ersten Halbzeit auch noch vollkommen verdient „nur“ 3 Gegentreffer kassiert.
In der zweiten Halbzeit ließ die läuferische Überlegenheit von „E.o.N.“ stark nach, so dass wir sogar das Anschlusstor zum 2:3 schossen. Unglaublich war dann, dass nach Vorlage von Sven, angeblich aus abseitsverdächtiger Position, dass 3:3 fiel. Schadeee! „E.o.N.“ hätte geweint.
In der Schlussphase haben wir dann grundlos den vierten Gegentreffer kassiert. Das machte aber nix, denn wir hatten, bei sommerlichen Temperaturen, die 2 x 35 Minuten ohne den Einsatz ärztlicher Hilfe überlebt.

Fazit
Meniskus 04 lädt „E.o.N.” zum Hallenturnier im Februar 2007 ein und für September 2007 wird ein zweites Spiel angestrebt.

Statistik

Meniskus 04Meniskus 04 - E.o.N.„Elf ohne Namen” (0:3) 2:4
Aufstellung „E.o.N.”:
Aufstellung EoN
Tore 0:1 Ansgar F. (Sparwasser)
0:2 Frank R. (Langer)
0:3 Ansgar F. (Sparwasser)
1:3 Daniel
2:3 Werner (Ex-EoN)
2:4 Martin H. (Auge)
Gelbe Karte
Gelb-Rote Karte
Rote Karte
Autor: © LUNOLINE - 19. September 2006
Fotos: © LUNOLINE.de

Zum Seitenanfang Top Fußballseite Fussballseite Drucken Drucken
© 2006 LUNOLINE.de